Ein schönes Gästebuch darf natürlich auf keiner Hochzeit fehlen. Umso schöner, wenn dieses dann auch noch mit Bildern von eurem Verlobungsshooting gefüllt ist.

Hier zeigen wir euch wie wir Schritt für Schritt zu eurem Gästebuch kommen:

 

  1. Das Verlobungsfotoshooting
    Die wenigsten Hochzeitspaare haben Erfahrungen darin, fotografiert zu werden. Fotos, die nicht ein Passant im Urlaub oder das Paar von sich als Selfie geschossen hat, sind selten. Bei einem sogenannten Verlobungsshooting oder Engagement Shooting kann ein Brautpaar uns und wir das Brautpaar kennen lernen.Wir treffen uns für eine Stunde, um die ersten 30-40 Fotos entstehen zu lassen. Übrigens: Das Verlobungsshooting ist bei allen Hochzeitsreportagen ab 10 Stunden kostenlos mit enthalten.

 

2. Das Ergebnis
Ein bis zwei Wochen später erhaltet ihr eure fertig bearbeiteten Bilder vom Fotoshooting sowie die Informationen, die wir von euch für das Gästebuch benötigen. Dies beinhaltet eine Top 20 Bildauswahl von euch, die Farbe des Einbands und die Art des Covers. Wir bieten hochwertige Materialien und tolle Farben an.

Hier seht ihr die Varianten Alu oder Fotofolie, zwei unserer drei möglichen Covervarianten.

 

3. Der Entwurf
Nachdem wir von euch alle Details erhalten haben, gestalten wir einen ersten Entwurf. Diesen erhaltet ihr dann von uns als PDF Datei per Mail. Nun könnt ihr schauen, ob die Anordnung und Größen der Bilder für euch passen. Ist alles in eurem Sinne, geben wir das Gästebuch in den Druck.

4. Das Gästebuch
Das fertige Gästebuch wird dann an uns geliefert, sodass wir es ein letztes Mal überprüfen können. Wenn alles stimmt, bringen wir es am Tag eurer Hochzeit direkt mit, ihr braucht nur noch einen Folienstift in eurer Lieblingsfarbe besorgen. Und schon können eure Gäste euch eine ganz persönliche Nachricht hinterlassen.

Tipp: Lasst eure Gäste vorher wissen, dass es ein Gästebuch gibt. So können sie sich bereits im Vorfeld etwas überlegen.

Ihr habt Interesse bekommen? Dann sprecht uns doch einfach drauf an und wir zeigen euch alle Optionen auf.

 

 

Schöner Nebeneffekt: Bei Hochzeiten mit unseren Gästebüchern entstehen häufig noch viel mehr Fotos eurer Gäste. Wer einmal gesehen hat, was wir schon bei den Fotos der Verlobung gezaubert haben, lässt sich nicht die Möglichkeit am Hochzeitstag entgehen, selbst vor unsere Kameras zu treten.

 

Reinhardt & Sommer

Als Hochzeitsfotografen in Potsdam begleiten wir rund 50 Hochzeiten im Jahr. Wir arbeiten seit 2005 in Berlin, Brandenburg und den umgebenden Bundesländern.

In unserem Blog berichten wir über unsere Erlebnisse auf Hochzeiten und geben Tipps und Tricks zu DienstleisternZeitplänen und Details.