Das schöne Schloss Kartzow, gelegen im Potsdamer Ortsteil Kartzow, bietet ein wunderbares Ambiente für eine Hochzeitsfeier. Sowohl das Schlossinnere als auch der angrenzenden Park sind liebevoll eingerichtet und warten mit tollen Spots auf, die wir für Hochzeitsfotos nutzen können. Schnell von Potsdam erreichbar, hat man auf dem Schloss alles an einem Ort. In kurzer Zeit kann man hier dem Alltag entfliehen und hat dennoch kurze Wege. Diesen Vorteil nutzte auch dieses Brautpaar, welches wir im September begleitet haben.

Die Vorbereitungen

Der Tag startete mit den Vorbereitungen von Braut und Bräutigam. Diese fanden direkt im Schloss statt. Mit herrlicher Kulisse konnten die Fotos des getting-ready geschossen werden.

 

Die Trauung

Die Trauung fand bei herrlichem Wetter auf der Wiese vor dem Schloss statt. Dies ermöglichte einen schönen, langen Einmarsch der Braut mit ihren Eltern. Je langsamer die Braut hier läuft, desto mehr Zeit haben wir, neben tollen Fotos von Braut mit Papa auch die Reaktionen der Gäste und des Bräutigams einzufangen.

Während der Trauung gab es zusätzlich zur Standesbeamtin auch einen Freien Redner aus der Familie. Das Standesamt Potsdam ermöglicht dies hin und wieder, wenn es vorher gut besprochen wird. Dies gibt einer Trauung eine ganz besonders persönliche Note.

 

Tipp vom Profi

Wenn ihr eine Trauung unter freiem Himmel plant, dann verzichtet bitte auf einen Rotem Teppich und wählt eine helle Farbe wie weiß aus. Damit vermeidet ihr eine störende rote Tönung des Brautkleides und wir haben schönes Licht vom Boden für die ersten tollen Fotos an Papas Schulter.

 

 

Hochzeitsdekoration

Die zauberhafte Dekoration des Hochzeitstages entstammt der Feder von Nadja Meyer. Nadja bietet neben den schönsten Rosensträußen der Region auch noch viele spannende Dekorationsartikel für die perfekte Hochzeitsfeier an. Auf unserer „Partner & Empfehlungsseite für Hochzeiten“ findet ihr mehr.

 

 

Sektempfang

Nach der Trauung ging es direkt über zu Beglückwünschung des Brautpaares. Ein Sektempfang fand im Anschluss auf der Terrasse des Schlosses statt. Das Schloss bietet einen großartigen Service mit kleinen Häppchen und einer schnelle Getränkeversorgung der Gäste. Nach der Trauung können wir immer wieder nur empfehlen, als Brautpaar kurz auf die Gäste zu warten, die sich hinter dem Ort der Trauung sammeln und euch in Empfang nehmen können. Damit bekommt ihr euren ersten Moment alleine und wir können wunderbare Emotionen einfangen, wenn ihr anschließend den Gästen entgegen lauft.

 

 

Hochzeitstorte

Hier kam es dann auch zum Anschnitt der Hochzeitstorte, die als besonderes Geschenk von der Trauzeugin gebacken wurde. Diese Leidenschaft verfolgt die Trauzeugin überraschender Weise „nur“ als Hobby, doch die Torte sah umwerfend aus und bekam so eine ganz persönliche Note.

Vor dem Anschnitt hielt die Braut selbst noch eine Rede. Höchst emotional für alle Beteiligten, da jeder noch in der freudigen Stimmung von der Trauung war: wir haben so einige Tränchen bei den Gästen festgehalten.

 

Brautpaarfotos

Während die Gäste noch das herrliche Wetter auf der Terrasse genossen, verschlug es uns für die ersten Hochzeitsfotos in den anliegenden Park und den Außenbereich des Schloss Kartzow. Der tolle Mix aus Grün und Patina bot herrliche Hintergründe für unsere Paarfotos.

Die große Freifläche vor dem Schloss nutzten wir für einige Motive mit einem Hochstativ. Um Brautpaare aus der Höhe abzulichten, bedarf es nicht immer einer gelegentlich lauten Drohne. Dadurch bekommen wir einen einzigartigen Blickwinkel auf das Schloß und es entstehen faszinierende Bilder für euer Hochzeitsalbum.

 

 

Panoramagruppenfoto

Fotos mit der Familien und den Gästen folgten im Anschluss zwischen den hängenden Lampions im Park. Bevor es dann in den Saal ging, fotografierten wir das Panoramagruppenfoto mit dem Schloss im Hintergrund. Der Zeitpunkt kurz vor dem Abendessen ist ideal für das Gruppenfoto. Bis hier hin wurde der erste Sekt getrunken, der erste Kuchen gegessen und die Gäste sind in entspannter Stimmung: beste Voraussetzungen, um auf unserem Gruppenfoto richtig gut auszusehen.

 

 

Hochzeitsfeier

Nach unserem Hochzeitsgruppenfoto ging es für alle Beteiligten in den festlich geschmückten Saal des Schlosses. Auch hier stammte die Dekoration von Nadja Meyer und rundete das gesamte Ambiente wunderbar ab.

 

 

Fotos zum Sonnenuntergang

Zum Sonnenuntergang nutzen wir erneut den schönen Park mit der schönen Lampiondekoration. Die abendliche Lichtstimmung, während die Sonne untergeht, unterscheidet die hier entstehenden Motive dramatisch von den Hochzeitsfotos, die wir am Nachmittag schießen können.

 

 

Blaue Stunde

Der Moment der blauen Stunde folgt etwa 30 Minuten nach Sonnenuntergang. Die Blaue Stunde geschieht im Gegensatz zu nur an sonnigen Tagen sichtbaren Sonnenuntergängen an jedem Tag und sieht umso dramatischer aus, je mehr Wolken vorhanden sind. Regentropfen stellen hier sogar einen besonderen Hintergrund dar. Nicht verwunderlich also, dass wir fast schon nach draußen stürzten (und wer kann sowas bei Regen behaupten?!) um beeindruckende Hochzeitsfotos im Regen zu schießen.

 

 

Hochzeit: Party Time!

Danach wurde mit allen Gästen ausgiebig im Schloss gefeiert. Der Abschluss eines wunderbaren Tages einer Hochzeit auf Schloss Kartzow.

 

 

Die Hochzeitslocation

Schloss Kartzow

Die Hochzeitsdekoration

Nadja Meyer

 

Reinhardt & Sommer

Als Hochzeitsfotografen in Potsdam begleiten wir rund 50 Hochzeiten im Jahr. Wir arbeiten seit 2005 in Berlin, Brandenburg und den umgebenden Bundesländern.

In unserem Blog berichten wir über unsere Erlebnisse auf Hochzeiten und geben Tipps und Tricks zu DienstleisternZeitplänen und Details.